Mit unserem Mietzinsrechner können Sie einfach und schnell Mietzinsveränderung berechnen und feststellen, wie hoch der Anspruch auf eine Mietzinsreduktion (Referenzzinssatz) ist oder ob die vom Vermieter zugestellte Mietzinserhöhung korrekt ausfällt. Halten Sie für das Ausfüllen des Berechnungsformulars Ihren Mietvertrag sowie eine allfällige letzte Anzeige für eine Mietzinsveränderung bereit. Ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Eingabepositionen erhalten Sie durch Anklicken des Hilfesymbols.


Geben Sie den Orts- oder Gemeindenamen oder
die PLZ des Ortes der Mietsache ein:

   

Hinweis: Dieser Rechner wurde bewusst einfach und verständlich gehalten. Aus dieser Vereinfachung können in der Praxis leichte Abweichungen resultieren. Beispielsweise dann, wenn Ihr Vermieter nicht auf den genau gleichen Stand des Landesindexes der Konsumentenpreise oder der allgemeinen Kostensteigerung abgestellt hat wie das Berechnungsprogramm. Einen detaillierteren Mietzinsrechner mit erweiterten Eingabemöglichkeiten finden Sie unter www.mietrecht.ch.

Lassen Sie sich bei allfälligen Streitigkeiten z.B. um Mietzinsreduktionen unbedingt vom Mieterinnen- und Mieterverband (MV) beraten.

creativity by innov8™